Carolin Lange - Heilpraktikerin & Physiotherapeutin B.A.
Praxis Carolin Lange

Über mich - Carolin Lange

Mein beruflicher Werdegang begann 2001 mit der Ausbildung und dem dualen Studium zur staatlich geprüften Physiotherapeutin an der Herman-Lubinus-Schule und der Fachhochschule Kiel. Nach dem Staatsexamen begann ich in einer Praxis für Physiotherapie und Akupunktur zu arbeiten und staunte über diese erfolgreiche Kombination. Dadurch wuchs mein Interesse an alternativen Heilverfahren und der Wunsch, den Menschen ganzheitlich zu behandeln, entstand. Ich begann aus diesem Grund 2007 mit der Ausbildung zur Heilpraktikerin, um ebenfalls ein breiteres Spektrum an Methoden einsetzen zu können. Nach der erfolgreich bestandenen Prüfung beim Gesundheitsamt Husum im Januar 2010 erfüllte ich mir den Wunsch einer eigenen Praxis.

Zusätzlich zu meiner naturheilkundlichen Tätigkeit arbeite ich nach wie vor als Physiotherapeutin in einer Praxis für Physiotherapie und medizinische Trainingstherapie. Neben den täglichen Erfahrungen in der Praxis und den vielen Fort- und Weiterbildungen in den letzten Jahren erweitere ich mein Wissen ständig durch neue Methoden aus dem naturheilkundlichen und physiotherapeutischen Bereich. 

Praxis für Naturheilkunde in Kiel

Nach meiner Elternzeit ziehe ich mit meiner Praxis in neue Räumlichkeiten. Seit September unterstütze ich mit meinen Leistungen das FIT-Team im Sportclub für funktionelles, innovatives Training und bin zentral in der Kieler Innenstadt zu finden. Termine finden nach Vereinbarung statt.

Ein Auszug der angebotenen Heilverfahren und Anwendungen

Zu meinen Behandlungskonzepten zählen neben den klassischen physiotherapeutischen Methoden wie Lymphdrainage und Massage auch Ohrakupunktur, osteopathische Ansätze wie Faszientherapie und Injektionen. Außerdem biete ich in meiner Praxis ein breites Spektrum an Blut-, Speichel- und Stuhlanalysen und die auf den Ergebnissen basierende Beratung und Behandlung. Dazu zählen Injektionen, Entgiftungstherapie sowie die Einnahme von Mikronährstoffen oder Probiotika.

Meine Behandlungen können auch therapiebegleitend eingesetzt werden und schulmedizinische Maßnahmen ergänzen. Hierzu stimme ich mich gerne mit ihrem behandelndem Arzt ab.

  • Rückenmassage
  • Massage
  • Kinesiotape
  • Akupressur
  • Akupunktur
  • Fußmassage
  • Massageöle